""
close

  • Polen dienen – Europa gestalten – die Welt verstehen

     

  • POLNISCHES FREMDENVERKEHRSAMT IN WIEN

  •  

    Das Polnische Fremdenverkehrsamt ist eine ausländische Vertretung der Polnischen Organisation für Tourismus. Die rechtliche Grundlage bildet ein bilateraler Vertrag zwischen der Republik Österreich und Republik Polen vom 29. April 1976 über Zusammenarbeit im Bereich Tourismus.

     

    Das Polnische Fremdenverkehrsamt wurde am 12.12.1996 als ausländische Vertretung des Amtes für Körperkultur und Fremdenverkehr gegründet. Die Hauptaufgabe ist die Förderung Polens auf dem Gebiet des Fremdenverkehrs in der Republik Österreich, der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Republik Ungarn. Im Jänner 2000 wurde die Polnische Organisation für Tourismus gegründet, die die Tätigkeiten AfKuF fortsetzt.

     

    Das Polnische Fremdenverkehrsamt das positive Bild von Polen als touristisches Reiseziel. Durch Gewinn von immer mehr Touristen tragen wir zu änderung der Vorurteile und Klisches, die aufgrund des mangelnden Wissens über unser Land entstanden sind bei.

     

    Das Polnische Fremdenverkehrsamt pflegt Kontakte mit Turoperators und Reisebüros von seinem Tätigkeitsmarkt sowie Presse, Rundfunk- und Fernsehstationen.

     

    Der Tätigkeitsumfang des Polnischen Fremdenverkehrsamtes erstreckt sich auf die Förderung Polens auf dem Gebiet des Fremdenverkehrs. Zu den Aufgaben gehören:

    • Verbreitung eines positiven Bildes von Polen als touristisches Reiseziel sowie Förderung des polnischen Fremdenverkehrsangebotes,
    • Initiierung und Durchführung von Marketinguntersuchungen,
    • Vermittlung von Kontakten zwischen polnischen und österreichischen bzw. schweizerischen und ungarischen Unternehmen, die in der Fremdenverkehrsbranche tätig sind, sowie Erleichterung des Informationsaustausches zwischen diesen Unternehmen,
    • Anbieten und Verbreitung der mit dem Reisen nach Polen zusammenhängenden Informationen,
    •  Sammeln von aktuellen Informationen hinsichtlich der Entwicklung des Fremdenverkehrs in Polen,
    •  Sammeln von Informationen der Tätigkeit von polnischen Fremdenverkehrsunternehmen auf seinem Tätigkeitsgebiet.

    Zweks Durchführung dieser Aufgaben setzt das Polnische Fremdenverkehrsamt solche Maßnahmen wie: Organisation von nationalen Ständen auf Fremdenverkehrsmessen und Ausstellungen sowie Teilnahme an Messen, die von anderen Anbietern organisiert werden, Organisation von Promotionsausstellungen, Pressekonferenzen, Durchführung von Promotionskampagnen in den Medien, Organisation von Seminaren und Workshops, Sammeln, Anbietung und Verbreitung von Promotions- und Informationsmaterialien über Polen, Durchführung von Marketinguntersuchungen, Erteilung von Fremdenverkehrsinformationen.

     

    Adresse und Öffnungszeiten

    Polnisches Fremdenverkehrsamt in Wien
    Fleschgasse 34/2a
    1130 Wien

    Kontakt: 
    Tel./Fax - +43- 1 524 71 91

    E-mail:  wien@pot.gov.pl

     

     

    Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10.00 - 15.00 Uhr

     

    Mehr Informationen: http://www.polen.travel/

     

    Print Print Share: